Ausbildungen bei der
PAYBACK GROUP

Die Schule ist geschafft und du bist motiviert im Berufsleben voll durchzustarten? 

Dann starte deine Ausbildung bei uns. Durch den Einsatz in verschiedenen Abteilungen, tauchst du in unsere digitale Welt ein und hast die Chance dich selbst und unser Produkt weiterzuentwickeln. Du arbeitest im Alltagsgeschäft mit und trägst durch eigene Aufgaben und Projekte zum Erfolg unseres Unternehmens bei.

Als Auszubildender (m/w/d) durchläufst du in der Praxisphase verschiedene Abteilungen. Die theoretische Ausbildung findet in der Berufsschule in München statt. 

Gemeinsam arbeiten unsere Azubis in Projekten und machen Ausflüge oder organisieren Events. 

Wir bieten dir folgende Ausbildungsberufe:

  • Fachinformatiker:in (m/w/d) für Systemintegration
  • Fachinformatiker:in (m/w/d) für Anwendungsentwicklung
  • Kaufmann/Kauffrau (m/w/d) für Marketingkommunikation

Was wir dir darüber hinaus noch alles bieten:

  • Attraktive Vergütung und zusätzliche Benefits, wie Jobticket, ESSZIMMER, TURNHALLE, SPIELZIMMER, Vergünstigungen und vieles mehr :)
  • Aktive Mitgestaltung der Ausbildungsstationen und Projekte
  • Individuelle Förderung und Entwicklung
  • Verantwortungsvolle Aufgaben
  • Intensives Betreuungsnetzwerk
  • Sehr gute Zukunftsperspektiven

Fachinformatiker:in (m/w/d) für Systemintegration

Dauer3 Jahre mit Option auf Verkürzung
Startdatum01. September
Was solltest du mitbringen
  • Lust neue Prozesse kennenzulernen und Erfahrungen zu sammeln
  • Freude an Kommunikation und Technik
  • Sorfalt, eine gute Auffasungsgabe und Spaß bei der Arbeit

Als Fachinformatiker:in für Systemintegration realisierst du Informations- und Kommunikationssysteme. Zu deinen Hauptaufgaben gehören die Wartung und Pflege von Netzwerken, die Client- und Server-Administration, Installation von Hard- und Software sowie der Anwendersupport.

In deinem Arbeitsalltag arbeitest du hauptsächlich mit einem Ticketsystem, über das du Einblick in verschiedene Herausforderungen erhältst, die individuell bearbeitet werden. Dadurch ist dein Arbeitsalltag stets abwechslungsreich und nie langweilig.

Parallel zur praktischen Ausbildung besuchst du die Berufsschule für Informationstechnik, wo sich der theoretische Teil der Ausbildung abspielt. Beispielsweise erlangst du hier Wissen zu vernetzten Systemen, Anwendungsentwicklung, Sozialkunde und Business Englisch.

Fachinformatiker:in (m/w/d) für Anwendungsentwicklung

Dauer3 Jahre mit Option auf Verkürzung
Startdatum01. September
Was solltest du mitbringen
  • Technisches und betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit sowie Zuverlässigkeit
  • Teamgeist, Engegement und hohe Lernbereitschaft

Als Fachinformatiker:in für Anwendungsentwicklung analysierst, planst und entwickelst du kundenspezifische Softwarelösungen. Außerdem arbeitest du aktiv und eigenverantwortlich in Softwareentwicklungsprojekten mit.

Der Arbeitstag als Anwendungsentwickler:in ist stets abwechslungsreich und aufregend, da es täglich neue Herausforderungen zu meistern gibt. Neben deinen Aufgaben als Entwickler:in unterstützt du die Anwender bei technischen Problemen mit der Software oder schulst diese im Umgang mit dieser. Da du bei der Wahl deiner Ausbildungsstationen mitwirkst, kannst du in deiner Ausbildung bereits ein umfangreiches Wissen in vielen Bereichen aufbauen.

Während der dualen Ausbildung besuchst du die Berufsschule für Informationstechnik und erweiterst dein Wissen in Fächern, wie Anwendungsprogrammierung, Netzwerktechnik sowie Informationstechnik.

Kaufmann/Kauffrau (m/w/d) für Marketingkommunikation

Dauer3 Jahre mit Option auf Verkürzung
Startdatum01. September
Was solltest du mitbringen
  • Begeisterung für Kommunikation, Betriebswirtschaft und Marketing
  • Lust neue Prozesse kennenzulernen und Erfahrungen zu sammeln
  • Wissensdurst, sowie Humor und Spaß bei der Arbeit

Als Kaufmann/Kauffrau  für Marketingkommunikation unterstützt du bei der Umsetzung von online, offline und mobil Werbemaßnahmen, überprüfst ihren Erfolg mit Hilfe von definierten Kennzahlen und lernst zahlreiche Strategien kennen, um die Werbemaßnahmen zu optimieren.

In deinem Arbeitsalltag pendelst du dabei zwischen großen und kleinen Projekten, Regelaufgaben und vielen spontanen Themen. Dabei lernst du deine Aufgaben nicht einfach nur abzuarbeiten, sondern auch über den Tellerrand hinauszuschauen. Zudem sammelst du Erfahrungen in verschiedenen Bereichen und hast die Chance deine Stationen aktiv mitzugestalten, um dich zu spezialisieren und den perfekten Einstieg in deinen individuellen Berufsweg zu finden. 

Parallel zur praktischen Ausbildung besuchst du die Berufsschule für Medienberufe und erlernst dort Grundlagen zu Themen, wie beispielsweise Marketing, BWL, Sozialkunde und Business Englisch.